ÖAMTC erwartet Staus am verlängerten Wochenende

Nationalfeiertag, Kurzurlauber und Ferien bei den deutschen Nachbarn

Wien (OTS) - Mit nur fünf Urlaubstagen kann man vom 26. Oktober
bis zum 5. November über den Nationalfeiertag und Allerheiligen gleich elf freie Tage genießen, an vielen Schulen gibt es durch die schulautonom unterrichtsfreien Tage gleichzeitig Kurzferien: Die ideale Kombination für einen Kurzurlaub. In Bayern und Baden-Württemberg beginnen am Samstag Herbstferien. Der ÖAMTC warnt vor Staus.

Kurzurlaub ab dem Nationalfeiertag

Bereits am Mittwochnachmittag und -abend werden viele ins lange Wochenende aufbrechen. Der ÖAMTC erwartet Staus auf den Ausfallsstraßen der größeren Städte. In Wien wird der Verkehr auf der Tangente (A23) immer wieder stillstehen.

"Die Tauernstrecke in Kärnten sollten Kurzurlauber meiden", so Verkehrsexperte Heimo Gülcher. "Denn die Tauern Autobahn (A10) bleibt zwischen Gmünd und dem Knoten Spittal zumindest bis Freitag gesperrt".
Die Clubexperten raten möglichst großräumig, da die direkte Umleitung über die Katschbergstraße (B99) überlastet sein wird.

Straßensperren in Wien am Nationalfeiertag

Die Leistungsschauen des Österreichischen Bundesheeres auf dem Heldenplatz und Rathausplatz führen laut ÖAMTC bereits Mittwochvormittag zu temporären Anhaltungen auf der Route zwischen Schüttelstraße und Heldenplatz. Am Donnerstag werden Ringstraße, Franz-Josefs-Kai, Uraniastraße, Erdberger Lände und die A4 Richtung Schwechat kurzfristig gesperrt sein.

Ferienbeginn in Bayern und Baden-Württemberg

Auch unseren deutschen Nachbarn stehen freie Tage ins Haus. Mit Staus ist am Samstag in Tirol auf der Fernpass-Strecke (B179), der Inntal- (A12) und Brenner Autobahn (A13) zu rechnen. In Vorarlberg rechnet der Club längere Wartezeiten auf der Rheintal Autobahn (A14) vor dem Pfänder Tunnel bei Bregenz.

SERVICE:
Aktuelle Stau-Infos: www.oeamtc.at/verkehrsservice

(Schluss)
Barbara Kner

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: +43 (0) 1 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0012