ERINNERUNG: Pressekonferenz Gründungskongress Weltgewerkschaft

Erster Internationaler Gewerkschaftsbund wird in Wien gegründet

Wien (ÖGB) - Am 1. November 2006 wird im Messezentrum Wien ein Meilenstein für die weltweite Gewerkschaftsbewegung gesetzt. Der Internationale Gewerkschaftsbund (IGB) wird gegründet. Zum Gründungskongress werden rund 1.500 TeilnehmerInnen aus beinahe 160 Ländern erwartet. Der neue, einheitliche und überparteiliche Internationale Gewerkschaftsbund wird weltweit rund 190 Millionen ArbeitnehmerInnen vertreten. ÖGB-Vizepräsidentin Renate Csörgits wird morgen, dem 24. Oktober 2006 in einer Pressekonferenz über den Gründungskongress informieren.++++

B I T T E M E R K E N S I E V O R!

Pressekonferenz zum Gründungskongress des Internationalen Gewerkschaftsbundes in Wien.

Ihre Gesprächspartnerin:
ÖGB-Vizepräsidentin Renate Csörgits

Datum: Dienstag, 24. Oktober 2006
Uhrzeit: 10.00 Uhr

Ort: ÖGB-Zentrale 1010 Wien Schottenring 14 Ebene 6

Wir freuen uns, Sie bei der Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.(ff)

ÖGB, 23. Oktober 2006

Rückfragen & Kontakt:

ÖGB Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Franz Fischill
Tel.: (++43-1) 534 44/510 DW
Fax: (++43-1) 533 52 93
Mobil: 0664/814 63 11
http://www.oegb.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0002