"Salz & Öl Rallye 2006" zu Gast im Hotel EUROPÄISCHER HOF

75 edle Klassiker ab Baujahr 1929 gaben sich am Wochenende im First-Class Hotel EUROPÄISCHER HOF Bad Gastein ein Stelldichein.

Bad Gastein (OTS) - Auf Initiative der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe führte die Ausfahrt der in der Salzburger "Classic Expo" ausgestellten Liebhaberstücke heuer erstmals in den noblen Kurort im Gasteinertal.

Da das Ziel in einer Region lag, die für ihre Thermalquellen weltberühmt ist, stand die 2-tägige Veranstaltung ganz im Zeichen von "Salz, Öl & Wasser". Die Zusammenarbeit der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe mit dem Salzburger Rallye Club diente als Test für eine künftige große Rallye in das Gasteinertal. Beim exklusiven Gala-Buffet am Freitag Abend im Hotel EUROPÄISCHER HOF wurden der Salzburger Bürgermeister Dr. Heinz Schaden, der Präsident des Salzburger Ralley Clubs Dr. Gerd Pierer und der Vorstand der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe Dr. Armin Zitzmann unter den zahlreichen Gästen aus Nah und Fern gesichtet. Samstag um punkt 9 Uhr dröhnten die Motoren und die Ralley-Teilnehmer begaben sich wieder auf die Heimreise, die über die Stationen "Salz", "Öl" und "Wasser" zurück in die Stadt Salzburg führte. Sehr erfreut darüber zeigte sich natürlich auch Direktor Panos Perreten samt Gattin.

Bildmaterial:
http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=304337&_lang=de

Rückfragen & Kontakt:

Hotel Europäischer Hof
Sigrid Bader
sales@europaeischerhof.at
Miesbichlstraße 20
5640 Bad Gastein
06434 2526 257
06434 2526 262

Mag. Wolfgang Wagner
2sales@europaeischerhof.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0001