aws: Großes Interesse an "we-Workshops for Entrepreneurs"

Erfolgreicher Abschluss des ersten Ausbildungsprogramm von aws, departure und WKO für Kreativwirtschaft

Wien (OTS) - Unter dem Motto "Von den Besten - für die Besten"
ging am vergangenen Wochenende das von austria wirtschaftsservice und der Wiener departure ins Leben gerufene Workshop Programm "we 06 -Workshops for Entrepreneurs" zu Ende. Über 50 Teilnehmer/-innen aus allen Bereichen der Kreativvwirtschaft und aus ganz Österreich nutzten die Gelegenheit, ihr Business-Know-how aufzufrischen oder solches zu erwerben.

In drei Modulen informierten sich die Teilnehmer über Geschäftsplanung, Praxiserfahrungen, Patente, rechtliche Rahmenbedingungen und Förderungen. Besonders beeindruckt zeigten sich die Teilnehmer unisono von der hohen Relevanz und dem praktischen Zugang, der die Workshop-Serie auszeichnet. Für Sonja Hammerschmid, Initiatorin des Programms in der aws, keine Überraschung: "Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass gerade junge Unternehmer/-innen stets auf der Suche nach praktisch anwendbarem Wissen sind. Darauf basiert auch das Workshop-Design: Erfahrungen aus der Praxis an zukünftige Praktiker vermitteln", so die Expertin. "Der Mix aus praktischer Wissensvermittlung und erfolgreichen Unternehmensstories macht die Einzigartigkeit dieses Angebots aus, das departure und das aws gemeinsam entwickelt haben. Erstmals in Österreich haben wir damit ein maßgeschneidertes Angebot für kreative JungernehmerInnen bzw. solche, die es noch werden wollen, geschaffen", erläuterte der Geschäftsführer von Co-Veranstalter departure, Norbert Kettner.

Ziel des Programms ist es (Jung-)unternehmer/-innen der Kreativwirtschaft das für die wirtschaftliche Praxis nötige Know-how zu vermitteln und die Bildung von Netzwerken zu ermöglichen. Die Veranstalter austria wirtschaftsservice und departure arbeiten - in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Österreich - im Bereich der Förderung der kreativen Wirtschaftszweige eng zusammen. Gemeinsames Ziel der aws, der Wiener departure und der WKO ist die optimale Unterstützung von Unternehmen und Gründern bzw. Gründerinnen mit Schwerpunkt Kreativwirtschaft - insbesondere in den Bereichen Multimedia, Design, Musik und Mode. Die Workshops ergänzen die von departure und aws angebotenen finanziellen Förderungen und Unterstützungen, mit denen die Umsetzung von kreativen Ideen in die wirtschaftliche Praxis ermöglicht werden soll.

Nähere Informationen über die Workshops finden sich unter www.we06.at.

Service: www.awsg.at; www.departure.at; www.creativwirtschaft.at

Rückfragen & Kontakt:

Austria Wirtschaftsservice
DI Dr. Mathias Drexler
Tel.: (01) 501 75/566
m.drexler@awsg.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AWS0001