Zur Modellbau-Messe mit den Wiener Linien

Straßenbahnlinie 81 als Messe-Zubringer

Wien (OTS) - Von Donnerstag, 26. Oktober bis Sonntag, 29. Oktober findet im MessezentrumWienNeu die Modellbau-Messe statt. In den Hallen A, B und C kommen alle Modellbau-Freunde garantiert auf ihre Kosten.
Zu den Highlights der Veranstaltung zählen unter anderem eine Action Arena in der spektakuläre Flugvorführungen von elektrischen Hubschraubern und Flugzeugen gezeigt werden und in der Water World in der Halle B gibt es spannende Vorführungen von Schiffs- und U-Boot-Modellen im Wasser zu bestaunen. In der Halle C erwartet die Besucher eine beinahe realistische Landschaft mit Sand, Erde, Hügeln, und Miniaturstädten. In dieser Mini-Welt wird auch ein brennendes Haus von einer Miniaturfeuerwehr gelöscht.
Für die jüngsten Messegäste gibt es die Spieleshow mit Robert Steiner und abwechslungsreiche Spiele, wie etwa Vier gewinnt, oder Trivial Pursuit.

Mit der Messelinie 81 zum Messegelände

Für alle Messebesucher haben die Wiener Linien die Straßenbahnlinie 81 als direkten Messe-Zubringer - vom Praterstern (U1) zum MessezentrumWienNeu - eingerichtet..
Darüber hinaus ist das Messegelände auch mit der Straßenbahnlinie 21 erreichbar.
Die Modellbau-Messe ist Donnerstag bis Samstag von 9 bis 18 Uhr geöffnet und am Sonntag von 9 bis 17 Uhr offen. Alle näheren Infos zur Modellbau-Messe gibt es im Internet unter: www.modell-bau.at.

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Linien GmbH & Co KG
Pressestelle
Brigitte Gindl
Tel.: (01) 7909 - 42210
Fax: (01) 7909 - 42209
brigitte.gindl@wienerlinien.at
http: //www.wienerlinien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0001