BMF: Transparente Offenlegung der Zahlen, Daten und Fakten in der ersten Verhandlungsrunde der Untergruppe Finanzen durch den Finanzminister

Pressebriefing im Anschluss an die Verhandlungsrunde

Wien (OTS) - Wie Finanzminister Grasser schon betont hat, werden sämtliche Zahlen die öffentlichen Finanzen betreffend gerne und vollständig offen gelegt. Darum wird die gestern übermittelte umfangreiche Fragenliste der SPÖ morgen umfangreich beantwortet werden. Bundesminister Grasser erwartet sich ein konstruktives und inhaltlich orientiertes Gespräch im Interesse solider Staatsfinanzen.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Finanzen
Mag. Manfred Lepuschitz
Pressesprecher
Tel.: 0043/1/514 33-1188
mailto: manfred.lepuschitz@bmf.gv.at
http://www.bmf.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFI0001