Morgen, Freitag: Verhandlungsrunde Finanzen beginnt um 9.45 Uhr

Pressebriefing im Anschluss - Matznetter: "SPÖ will stabile öffentliche Finanzen"

Wien (SK) - Die erste Verhandlungsrunde der Arbeitsgruppe Finanzen findet morgen Freitag, 20. Oktober, um 9.45 Uhr im Ministerratszimmer im Parlament statt. Für die SPÖ verhandeln Budget- und Finanzsprecher Christoph Matznetter, Wiens Wohnbaustadtrat Werner Faymann, Oberösterreichs Landesrat Hermann Kepplinger und AK-Direktor Werner Muhm. Im Anschluss an die Verhandlungsrunde steht das SPÖ-Team den Medien für ein Pressebriefing im Stützpunktzimmer zur Verfügung. ****

Matznetter geht mit Optimismus in die Gespräche mit der ÖVP, wie er am Donnerstag gegenüber dem SPÖ-Pressedienst erklärte. Er bekräftigte den Grundsatz der SPÖ: "Wir bekennen uns zu stabilen öffentlichen Finanzen. Denn nur das gibt der zukünftigen Regierung den notwendigen Handlungsspielraum, um den Weg in Richtung Vollbeschäftigung einzuleiten."

Der SPÖ-Budget- und Finanzsprecher hofft, dass das notwendige Datenmaterial morgen zum Beginn der Verhandlungsrunde vorliegen werde und man sofort zur Sache gehen könne. "Wir werden uns um konstruktive und sachliche Gespräche bemühen", schloss Matznetter. (Schluss) wf

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0003