43. NÖ Landesbuchausstellung in Baden

Eröffnung mit LR Bohuslav am 20. Oktober

St. Pölten (NLK) - In der Zeit vom 20. bis 29. Oktober
veranstaltet die Fachgruppe NÖ der Buch- und Medienwirtschaft gemeinsam mit der Stadtgemeinde Baden, der Badener Urania sowie den Buchhandlungen Zweymüller-Breininger und Schütze im Kreativzentrum Theater am Steg in Baden die 43. NÖ Landesbuchausstellung. An der Eröffnung morgen, Freitag, 20. Oktober, um 18.30 Uhr wird auch Landesrätin Dr. Petra Bohuslav teilnehmen, Dietmar Grieser wird aus seinem Buch "Alle meine Frauen. Eine Portraitgalerie" lesen.

In weiterer Folge lesen namhafte Autoren und Persönlichkeiten wie Tamara Stadnikow ("Rosen der Endzeit" am 22. Oktober), Gerhard Tötschinger ("Augenblicke & Gedankengänge" am 23. Oktober), Georg Markus ("Die Hörbigers" am 24. Oktober) oder Lotte Tobisch-Labotýn und Peter Uray ("Von k & k zu K h K" am 28. Oktober); die genannten Lesungen beginnen jeweils um 18.30 Uhr. Dazu kommen Vorträge, z. B. von José Sanmartin zu "Quellen des Terrorismus" am 29. Oktober um 18 Uhr, und ein umfangreiches Kinderprogramm mit Vormittags-Leseforen für Kinder verschiedener Altersstufen.

In den Neuerscheinungen und Longsellern der österreichischen Verlage sowie den Exemplaren eines Bücher-Flohmarktes schmökern kann man täglich von 10 bis 18.30 Uhr; das Literaturcafé schließt seine Pforten um 20 Uhr. Der Besuch der Ausstellung sowie der Lesungen ist kostenlos, bei den Abendlesungen werden zudem Bücher verlost.

Nähere Informationen bei der Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden unter 02252/868 00-230 oder 231 und e-mail kultur@baden.gv.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12175
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0010