ASFINAG: A10: Brücke bleibt bis nächste Woche Freitag gesperrt

Sicherheit geht vor! Experten benötigen mehr Zeit für endgültige Entscheidung

Wien (OTS) - Voraussichtlich bis nächste Woche Freitag wird die Brücke L 40 im Zuge der A 10 Tauern Autobahn zwischen Gmünd und Spittal für den Verkehr gesperrt bleiben müssen. Die Experten, die seit Montag Mittag beinahe pausenlos mit der Untersuchung der Brücke beschäftigt sind, werden noch einige Tage benötigen um ein Gesamturteil abgeben zu können.

In dieser Zeit werden folgende wesentliche Punkte abgearbeitet werden:

1.)Es werden optische Untersuchungen der beiden 800 m langen und 60 m hohen Brückentragwerke durchgeführt. Dabei wird vor allem auf Risse, Sprünge und Ausbuchtungen geachtet werden. Montage- sowie Abnahmeberichte werden nochmals überprüft

2.) Für eine weitere Erhöhung der Sicherheit nach einer Freigabe der Brücke wird ein Frühwarnsystem errichtet. Es wird ein spezielles Messgerät unter dem Tragwerk montiert, welches die kleinste Bewegung der Brücke erfasst und aufzeichnet.

3.)Die Überprüfung der Statik geht weiter. Um genaue Berechnungen durchführen zu können, werden weitere Daten benötigt, die durch Messungen erst ermittelt werden müssen. Daten aus der Belastung der Brücke durch den Sondertransporter werden in die Berechnungen einbezogen.

4.) Es wird ein Sanierungskonzept erarbeitet, die einerseits eine Behebung der entstandenen Wellen auf der bereits fertig gestellten Brücke ermöglicht bzw. andererseits bei der Herstellung des Brückenteils für die Fahrtrichtung Villach einen solchen Folgeschaden verhindert.

Zusätzlich wurde mit der Firma Waagner-Biro, die die Brücke in den 70er Jahren errichtet hat Kontakt aufgenommen, um weitere Detailinformationen zu den Brückenbauwerken zu erhalten.

Rückfragen & Kontakt:

ASFINAG
Harald Dirnbacher
Pressesprecher
Tel: +43 (0) 50108-10833
Fax: +43 (0) 50108-10832
Mobil: +43 664 421 26 29
mailto: harald.dirnbacher@asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0002