RadioKulturhaus: "Alla Casanova!" mit Michael Dangl und Maria Fedotova am 21.10.

Wien (OTS) - In der RadioKulturhaus-Reihe "In Eigenregie" begeben sich Josefstadt-Star Michael Dangl und Spitzenflötistin Maria Fedotova am Samstag, den 21. Oktober auf eine sinnliche Reise durch das Universum des hochbegabten Schwerenöters Casanova.

Giacomo Girolamo Casanova, Chevalier de Seingalt, war Hasardeur und Gesandter, Alchimist und Diplomat, Librettist und Historiker, Geiger, Seidenfärber und berüchtigter Verführer - und das in ganz Europa. Aus seinen Erinnerungen, die viel, aber nicht nur Pikantes und Erotisches enthalten, liest Schauspieler Michael Dangl. Musikalisch begleitet wird Dangl - im Theater in der Josefstadt zurzeit als Figaro in Beaumarchais "Der tolle Tag" und als Medwedenko in Tschechows "Die Möwe" zu sehen - von Maria Fedotova. Die erste Solo-Flötistin im Tschaikowskij-Sinfonie-Orchester Moskau ist gefragter Gast u.a. bei den Salzburger Festspielen, bei "Bach a la transcription" Paris, "Dezembernächte" Moskau, und in Lockenhaus. Bei "Alla Casanova!", das Fedotova mit Michael Dangl konzipierte und entwickelte, spielt sie u. a. Werke von Marais, Quantz, Telemann, Hoteterre, Bach und Mercadante. Die Flöte war das Instrument der Könige im 18. Jahrhundert. Führende Komponisten schrieben Werke etwa für Ludwig XIV. und Friedrich II. - meist kurze, anmutige Kostbarkeiten. Eine sinnliche Reise durch die Welt Casanovas, denn:
"Die Musik gefällt dem ganzen Wesen eines Jeden, der sie hört..." (Casanova).

"In Eigenregie: Alla Casanova!" mit Michael Dangl und Maria Fedotova ist eine Veranstaltung mit Unterstützung der PRIVAT BANK der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich und findet am Samstag, den 21. Oktober im RadioKulturhaus statt. Beginn ist um 19.30 Uhr, Eintritt:
EUR 21,-/24,-; mit RadioKulturhaus-Vorteilskarte 10% bzw. 30% Ermäßigung.

Weitere Informationen zum Programm des RadioKulturhauses gibt es auf der Homepage http://radiokulturhaus.ORF.at oder über das Kartenbüro (Tel. 01/501 70-377).(hb)

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Barbara Hufnagl
Tel.: (01) 501 01/18175
barbara.hufnagl@orf.at
http://radiokulturhaus.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001