Ideales Wetter zum rundumadum-Wandern in Wien

Tolle Wanderwege der MA 49 - Infos auf http://www.natuerlich.wien.at/

Wien (OTS) - Das schöne Herbstwetter lädt auch am kommenden Wochenende wieder zum Wandern ein. Dabei muss es nicht immer das Hochgebirge sein, auch in Wien gibt es tolle Wanderwege, die die MA 49 Forstamt betreut.

Der rundumadum-Wanderweg erfreut sich seit der Etablierung im Vorjahr - anlässlich 100 Jahre Grüngürtel - größter Beliebtheit. Auf rund 120 Kilometern können die Wanderer Wien aus ganz neuen Perspektiven erleben. Unterteilt in 24 leicht zu bewältigende Etappen, empfiehlt sich der Wanderweg für die ganze Familie. Wem eine Etappe zu leicht ist, der hängt einfach 2 oder 3 Etappen zusammen. Jede Anfangs- und Endstelle ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Dazwischen gibt es Wirts- und Schutzhäuser, die zum Ausrasten und Verweilen einladen. Wer sich an den fünf Stempelstellen die Bestätigung holt, dass er den Weg wirklich "rundumadum" gegangen ist, bekommt zur Belohnung eine Goldene Wandernadel.

Empfohlen wird, die Runde bei Etappe 1 "Nussdorf bis Cobenzl" zu beginnen und mit Etappe 24 "Strebersdorf bis Nussdorf" zu enden.

Wanderpläne gibt es kostenlos bei der Stadtinfo im Rathaus, Telefonnummer 01/525 50 oder im Internet unter http://www.natuerlich.wien.at/ .

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) vor

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Anita Voraberger
Tel.: 4000/81 353
Handy: 0664/16 58 655
vor@ggu.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008