ÖWA: ORF.at mit knapp 3 Mio. Unique Clients und 24,7 Mio. Visits klar voran

Doppelt so viele Unique Clients und fast vier Mal so viele Visits wie stärkstes Konkurrenzangebot

Wien (OTS) - Im September erzielte ORF.at laut Österreichischer Webanalyse (ÖWA) knapp drei Millionen Unique Clients und 24,7 Millionen Visits und hält damit unangefochten die Spitzenposition unter allen in der ÖWA abgefragten Angeboten. Das Onlineangebot des ORF wird von doppelt so vielen Unique Clients genutzt und weist eine fast vier Mal so hohe Nutzungsintensität aus wie das stärkste Konkurrenzangebot. Bei den Visits konnte sich ORF.at gegenüber dem hohen Augustwert sogar noch ein Mal um drei Prozent (+25.000 Visits pro Tag) steigern.

Nummer eins auch bei redaktionellem Content

84 Prozent aller Page-Impressions (145 Millionen) entfielen im September auf redaktionellen Content, womit ORF.at auch hier eindeutig führend ist. Insgesamt verzeichnete das ORF.at-Network 173 Millionen Page-Impressions.

Nachrichten so intensiv genutzt wie nie zuvor

Mit drei Millionen Page-Impressions pro Tag war das Interesse der User am ORF.at-Angebot im öffentlich-rechtlichen Kernbereich Breaking News/Nachrichten größer als je zuvor. Zurückzuführen ist dies vor allem auf die umfangreiche Berichterstattung zum Nationalratswahlkampf und auf das anhaltende Interesse am Fall Natascha Kampusch.

Damit sind die Nachrichtenseiten (in Summe 90,2 Millionen Page-Impressions) weiterhin der stärkste Bereich innerhalb des redaktionellen ORF.at-Contents, gefolgt von den Sport- (18,2 Millionen) und den Wetterseiten (8,8 Millionen).

Hohes User-Vertrauen in ORF.at

Jeder Unique Client besuchte im September durchschnittlich 8,4 Mal das Onlineangebot des ORF, womit ORF.at den höchsten Anteil an wiederkehrenden Besuchern hat. Diese starke Nutzungsintensität pro einzelnen Client zeigt das große Vertrauen der User in die Onlineangebote des ORF.

Rückfragen & Kontakt:

ORF-Direktion für Online und Neue Medien
Eva Elsigan
(01) 87878 - DW 21405

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0001