Geführte Medientour im Rahmen der trinationalen Erdbebenübung RHEINTAL 06

Bregenz (OTS) - E I N L A D U N G

Am Mittwoch, 18. Oktober 2006 besteht für die Vertreterinnen und Vertreter der Medien die Möglichkeit, eine

Geführte Medientour
im Rahmen der trinationalen Erdbebenübung RHEINTAL 06

mitzumachen, um einen umfassenden Einblick in das Übungsszenario zu gewinnen und mehrere Übungsschauplätze zu besuchen.

Treffpunkt: 9.00 Uhr beim Landhaus in Bregenz
Rückkehr: ca. 15.45 Uhr

Die gemeinsame Fahrt führt zunächst ins Presse- und Informationszentrum nach Rorschach. Danach geht es nach Hohenems, wo zivile und militärische Kräfte bei der Bewältigung eines Trümmereinsatzes zu sehen sind. Nach dem Mittagessen wird ein an der Übung teilnehmender Gemeindeführungsstab in Oberriet (CH) besucht. Letzter Programmpunkt vor der Rückkehr nach Bregenz ist eine Patientenevakuierung aus dem Spital Grabs (CH).

Wir hoffen, dass Sie diesen Termin wahrnehmen können und freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung in der Landespressestelle bis spätestens Montag, 16. Oktober, 11.00 Uhr: Telefon 05574/511-20135, E-Mail presse@vorarlberg.at

Nähere Informationen zur Übung: www.rheintal06.at

Mit freundlichen Grüßen

Für die Vorarlberger Landesregierung
im Auftrag

Mag. Gerhard Wirth

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0006