Wiener FPÖ: Schock Klubobmann - Herzog Stadtrat

Wien (OTS) - Der bisherige Klubobmann der Wiener Freiheitlich, Heinz-Christian Strache, stellte am Mittwoch in einem Pressgespräch den bisherigen Stadtrat DDr. Eduard Schock als neuen Klubobmann der Wiener FPÖ vor. Neuer Stadtrat wird Johann Herzog, der dieses Amt bereits einmal innegehabt hatte. Das freigewordene Gemeinderats- und Landtagsmandat, Strache zieht in den Nationalrat, erhält Mag. Dietbert Kowarik. Der bisherige FPÖ-Bundesrat Harald Vilimsky zieht ebenfalls in den Nationalrat ein. Sein Bundesratsmandat soll die frühere Stadtschulratsvizepräsidentin Monika Mühlwert übernehmen.

Weitere Informationen: Gemeinderatsklub der FPÖ, Tel.: 4000/81 747, Internet: http://www.fpoe-wien.at/ (Schluss) fk/rr

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Prof. Fritz Kucirek
Tel.: 4000/81 081
kuc@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013