Zweitgrößtes Kaufhaus Deutschlands ganz im Zeichen von Wien

Wien (OTS) - Die Galeria Kaufhof in Köln, Deutschlands zweitgrößter Einkaufstempel, feiert zur Zeit Wien nach allen Regeln der Kunst: Wiener Qualitätsprodukte - vom Design bis zum Wein -bestimmen elf Tage lang das Sortiment. Wien trumpft in allen Auslagen - nicht nur optisch, sondern auch akustisch - auf. Die Werbelinie des WienTourismus zieht sich wie ein roter Faden durch die gesamte Aktion.

Die von 4. bis 14. Oktober unter dem Slogan "World Class Shopping mit Wiener Charme" stattfindenden Wien-Tage des "Flagship Stores" der noblen deutschen Kaufhof-Kette wurden von der österreichischen Handelsdelegierten Dr. Christiane Zwettler und Kaufhof-Geschäftsführer Jos Coenen organisiert. Eine ähnliche Aktion in der Frankfurter Galeria Kaufhof war im Vorjahr ein fulminanter Erfolg, der heuer in Köln noch übertroffen werden soll: So wurden etwa all die riesigen Schaufenster des Großkaufhauses nicht nur optisch ganz mit Wiener Produkten und extra-large Ansichten von Wien gestaltet, sondern strahlen nach außen zusätzlich den ganzen Tag und bis tief in die Nacht Melodien von Neujahrskonzerten der Wiener Philharmoniker aus. Waltraud Wolf, Leiterin der Abteilung Kommunikation und Produktion im WienTourismus, sorgte auch dafür, dass in den Verkaufsräumen das Logo "Wien erwartet Sie" und opulente Wien-Bilder den Galeria-Kaufhof-Kunden - immerhin rund 50.000 am Tag - immer wieder begegnen.

Wiener Genüsse für alle Sinne

Zu kaufen gibt es Wien-Products der Wirtschaftskammer Wien, von Manner-Schnitten und Staud-Marmeladen über Schlumberger-Sekt und Mühlbauer-Hüte bis zu Heimtextilien von Backhausen. Vertreten ist auch das Sacher, als Café und - gleich mit acht Pagen - als Hotel. Die Österreichische Wein-Marketingservice Gesellschaft bietet edle Tropfen aus heimischem Anbau, wie etwa aus den Wiener Weingütern Wieninger und Zahel, an, die Agrarmarkt Austria Marketinggesellschaft bodenständige Schmankerln.

An Präsentationsaufwand wurde nicht gespart: Logen der Wiener Staatsoper sind in dem vielstöckigen Shopping-Paradies als Deko-Elemente nachgebaut, 90 lebensgroße Stoffpuppen verkörpern "typische Wiener", und ein Heurigenmusiker sowie das Damenorchester "Perlen aus Wien" begleiten das Einkaufsvergnügen mit Wiener Klängen. Rund um das Galeria-Kaufhof-Gebäude kreist mehrmals täglich ein Fiaker, von dem aus "Kaiserin Sisi" huldvoll Sisi-Taler der Firma Heindl verteilt. Bei einem während der ganzen Aktion laufenden, vom WienTourismus gesponserten Gewinnspiel gibt es als Hauptpreise zwei Luxus-Wochenenden in Wien für zwei Personen samt Besuch des Opern-bzw. Kaffeesieder-Balls zu gewinnen. Zur Eröffnung der Wien-Tage wurden 450 Gäste - vorwiegend VIP-Kunden der Galeria Kaufhof - zu einem Abendempfang in die Gourmet-Abteilung geladen und mit Genüssen für alle Sinne auf Wien eingestimmt.

rk-Fotoservice: http://www.wien.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) wtv

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
WienTourismus
Vera Schweder
Tel.: 211 14/110
schweder@wien.info

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012