4 zu 0 PRO: Null Cent in 4 Netze, für E-Mail und fürs Surfen

Neue Variante des erfolgreichsten Tarifs des Jahres|4 Netze um 0 Cent | unlimitiertes E-Mail und Surfen am Handy | günstig in andere Netze telefonieren| Gratis-Aktivierung

Wien (OTS) - Der mit 130.000 Anmeldungen innerhalb von nur vier Monaten erfolgreichste Tarif des Jahres bekommt heute Zuwachs: 4 zu 0 PRO wendet sich an Kunden mit hohem Kommunikationsbedürfnis. Der neue Tarif bietet alle Vorteile von 4 zu 0 und ist darüber hinaus der erste heimische Flatrate-Tarif für Datenübertragung am Handy. Im Gegensatz zu bestehenden E-Mail Paketen, die nach dem Verbrauch des inkludierten Datenvolumens oft bis zu 80 Cent/MB in Rechnung stellen, bietet 4 zu 0 PRO eine echte Alternative für mobile E-Mail Nutzer. Mit dem neuen ONE Tarif können Kunden überall und jederzeit E-Mails am Handy empfangen, bearbeiten und versenden, ohne über den Megabyte-Verbrauch nachdenken zu müssen. "Neben Gratis-Aktivierung, Gratis-Anrufen in vier Netze und unlimitiertes E-Mail und Surfen am Handy sind auch neun Cent in die noch verbleibenden Netze ein schlagkräftiges Argument für 4 zu 0 PRO", meint Michael Fried, Geschäftsführer Marketing und Sales bei ONE. "4 zu 0 PRO bietet die Transparenz und Klarheit, die unsere Kunden am 4 zu 0 Tarif so schätzen und kommt ebenfalls ohne Limits und Kleingedrucktes aus. Speziell in Kombination mit einem PDA oder Smartphone ist 4 zu 0 PRO der ideale Tarif."

Top-Smartphones und Pocket-PCs zum 4 zu 0 PRO Spezialpreis

Da Kunden mit 4 zu 0 PRO jederzeit auf ihre Inbox zugreifen und am Handy surfen können, ohne auf die Kosten zu achten, bietet ONE in Verbindung mit dem neuen Tarif erstklassige Pocket PCs und Smartphones für rasches mobiles Arbeiten zum Spezialpreis:

  • Das elegante Nokia E61 UMTS-Smartphone mit leistungsfähigen Business-Funktionen (mobile Nutzung von Powerpoint, Excel oder Word) um nur 99,- Euro
  • Das schlanke Sony Ericsson M600i UMTS-Multitalent mit Mehrzwecktastatur und Touchscreen um günstige 99,- Euro
  • Den kompakten HTC TyTN UMTS-Pocket-PC mit seitlich ausziehbarer Tastatur und Microsoft(R)Windows Mobile 5.0-Oberfläche um 299,-Euro "4 zu 0 PRO" auf einen Blick

Mit "4 zu 0 PRO" zahlen die Kunden für Telefonate in vier Netze 0 Cent:

  • 0 Cent in das alte Netz bzw. zum Mobilfunkbetreiber der Wahl
  • 0 Cent zu ONE
  • 0 Cent zu YESSS!
  • 0 Cent in das gesamte österreichische Festnetz

Zusätzlich Gratis-Datennutzung am Handy:

  • 0 Cent für E-Mail am Handy
  • 0 Cent fürs Surfen am Handy
  • nur 9 Cent in die noch verbleibenden Netze und pro SMS und außerdem:
  • Gratis-Aktivierung

Mit einer Grundgebühr von 39 Euro pro Monat ist 4 zu 0 PRO der ideale Tarif für alle mit hohem Kommunikationsbedürfnis, die mobil jederzeit auf E-Mails zugreifen wollen. Details gibt es unter www.one.at/4zu0pro.

ONE facts & figures

Das Kommunikationsunternehmen ONE (ONE GmbH) startete im Oktober 1998 als Österreichs einziger Mobilfunkanbieter mit bundesweiter GSM 1800-Qualität. Ende Juni 2006 zählt ONE (inkl. YESSS!) mehr als 900 Mitarbeiter und mehr als 1,9 Mio. Netzkunden. ONE legt seine Schwerpunkte auf Qualität, innovative Produkte und Services. Als einziger Mobilfunkbetreiber Österreichs bietet ONE die umfassendste Kostenkontrolle für private Vertragskunden sowie im Business-Bereich die mobile Nebenstellenanlage, die eine kostengünstige und flexiblere Alternative zum Festnetz darstellt. Seit 2004 setzt ONE einen Musikschwerpunkt und ist Vorreiter in Sachen Download ganzer Musikstücke über Österreichs größte mobile Entertainment Plattform www.ladezone.at. Mit LoungeFM präsentiert ONE das weltweit erste mobile digitale Radio exklusiv für UMTS-Handys. ONE verfügt über eine Netzabdeckung von 98 Prozent. Zu ONE gehören die 100Prozentigen Töchter YESSS! und ONE Bank GmbH. Weiters ist ONE mit 16,67 Prozent an der paybox Austria GmbH und mit 25,1 Prozent an der eety -Telecommunications GmbH beteiligt. Der Mobilfunkumsatz betrug im Jahr 2005 Euro 627 Mio. Bis Ende 2005 investierte das Unternehmen insgesamt rund Euro 1,88 Mrd. Eigentümer von ONE sind E.ON (50,10 Prozent), Telenor (17,45 Prozent), Orange (17,45 Prozent) und TDC (15 Prozent).

Diesen Pressetext und weitere Pressemitteilungen finden Sie auch unter: www.one.at/presse/

Rückfragen & Kontakt:

ONE, Petra Jakob, Tel: 01/27728-3400,
E-Mail: petra.jakob@one.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ONE0001