Per Bus in den "Dschungel"

Gratis ins Theater für Kinder in den Außenbezirken

Wien (OTS) - Mit dem Bus geht es ab sofort für Kinder in den
Wiener Außenbezirken zum Theater in den "Dschungel Wien". Am Dienstag Nachmittag, wie ab sofort jeden Dienstag, startete erstmals der "Dschungel Wien Bus" in der Brigittenau und brachte eine bunte Kinderschar in den "Dschungel" zur Vorstellung von "Xala", eine Tanztheatervorstellung der Reihe "Junge Schweiz". Kulturstadtrat Dr. Andreas Mailat-Pokorny, der gemeinsam mit Dschungel-Chef Stefan Rabl an der Premierenfahrt des Busses teilnahm, sieht damit einen weiteren Schritt, den "Dschungel" zum Theaterhaus für wirklich alle jungen Menschen der Stadt zu machen. Kunst und Kultur werden damit bei niedriger Hemmschwelle für alle Kinder und Jugendlichen angeboten, ein wichtiger Schritt zur Integration geleistet. Busfahrt und Theateraufführung sind gratis. Informationen zu Busfahrt und Theaterprogramm gibt es mehrsprachig. Es ist keine Reservierung notwendig und möglich.****

Sponsoren aus der Wirtschaft helfen bei der Busfahrt und beim "Reiseproviant". Der Bus startet jeden Dienstag um 13.30 Uhr an einem Platz in den Außenbezirken, um Kinder und Jugendliche von 7 bis 14 Jahren ins Theater zu bringen. Die nächsten Abfahrtstermine und Stücke: Dienstag, 17. Oktober, 10., Reumannplatz -"Hinterhofpiraten"/ Theater Trittbrettl, ab 6 Jahren, Dienstag, 24. Oktober, 10., Reumannplatz - "In Echt?"/ Erinnerungstheater, ab 8 Jahren, Dienstag, 31. Oktober, 15., Leopold Mistinger Platz, "My Life with the Dogs"/ mit dem multinationalen Ensemble NIE. Die Rückfahrt ist für jeweils 16 Uhr vorgesehen, Ankunft am Abfahrtsplatz ca. 17 Uhr.

o Weitere Informationen: Dschungel Wien - Theaterhaus für junges Publikum Tel.: 522 07 20-26 Internet: http://www.dschungelwien.at/

(Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Gerhard Breitwieser
Tel.: 522 07 20-24
g.breitwieser@dschungelwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0020