AVISO: Spatenstich Umbauarbeiten Orthopädisches Spital Speising

Wien (OTS) - Das Orthopädische Spital Speising, ein Krankenhaus
der Vinzenz Gruppe Wien, wird ausgebaut und modernisiert. Die Bauarbeiten werden bis 2010 andauern und in einem ersten Schritt 34 Millionen Euro kosten. Ein großer Anteil der Baukosten wird aus Wiener Mitteln finanziert. Das Spital Speising ist einer der führenden orthopädischen Fachkliniken Österreichs.

Gesundheits- und Sozialstadträtin Mag.a Renate Brauner, die Geschäftsführer der Vinzenz Gruppe, Dr. Michael Heinisch und Sr. Josefa Michelitsch, der Geschäftsführer der Vinzenz Gruppe Wien, Mag. Stephan Lampel, sowie der Krankenhausvorstand des Orthopädischen Spitals Speising nehmen kommenden Mittwoch, den 11. Oktober, den Spatenstich für die großen Umbauarbeiten vor.

Die VertreterInnen der Medien sind sehr herzlich eingeladen!

o Bitte merken Sie vor: Spatenstich Umbauarbeiten Spital Speising Zeit: Mittwoch, 11. Oktober 2006, 12.00 Uhr Ort: Orthopädisches Spital Speising, Speisinger Straße 109, 1130 Wien

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) hir

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Stefan Hirsch
Mediensprecher Stadträtin Mag.a Renate Brauner
Tel.: 4000/81231
Handy: 0664/431 10 13
hir@ggs.magwien.gv.at
Dr. Pierre Saffarnia
Leiter PR & Marketing
Orthopädisches Spital Speising
Tel.: 01/801 82 416
Pierre.saffarnia@oss.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0019