Intellectual Property Manager von Linx/AS erhält Zertifikat Powered by SAP NetWeaver'

King Of Prussia, Pennsylvania (ots/PRNewswire) - - Lösung zur Verknüpfung geistigen Eigentums mit Unternehmen

Linx/AS LLC, ein Beratungsunternehmen für Product Lifecycle Management (PLM) und Partner des SAP Industry Value Network (IVN) gab bekannt, dass sein Intellectual Property Manager (IPM)-Produkt das Zertifikat "Powered by SAP NetWeaver(TM)" erhalten hat. Die rollen-basierte Software, die auf dem SAP Enterprise Portals-Framework aufbaut, ermöglicht Verwaltungsfunktionen für herkömmliche Docket Matter-Registrierungen (wie das Einreichen von Patenten und Marken) und erlaubt Unternehmen die Verknüpfung geistigen Eigentums mit Materialspezifikationen, Rezepten, Materialaufstellungen und anderen Objekten des Unternehmenssystems.

"Die Integration der Rechteverwaltung für geistiges Eigentum mit ERP-Design und -Prozessen ermöglicht Unternehmen, konkrete Verkaufs-und Vertriebszahlen zu überwachen und zusätzlich R&D-Tendenzen und IP-Gesundheit zu verfolgen", stellt Jeff Frye, President von Linx/AS fest. "Wir sind davon überzeugt, dass dieser holistische Ansatz der IP-Portfolio-Verwaltung Unternehmen für echt langfristige Erfolgr durch IP-Leistungsoptimierung und offene Innovation positioniert."

Linx/AS veröffentlichte IPM im February 2006 zu einem Zeitpunkt als das Konzept der Ausweitung der IP-Verwaltung auf die SAP-Plattform unmittelbar Aufsehen erregte. Im März 2006 verwies der Analyst Colin Masson im AMR Research Alert Artikel "Protecting Intellectual Property in China" auf die "lange Geschichte von Linx-AS bei der Implementierung und Erweiterung neu entwickelter und eingeführter SAP-Produkter (NPDI), sowie bei der Formelverwaltung und Umweltgesundheits- und -sicherheitsfunktionalität (EH&S) in den Branchen Chemie, Nahrungsmittel und Getränke und Lebenswissenschaften."

Masson: "Der Schutz geistigen Eigentums kann ein sogar noch wichtigerer Grund für das Aufrüsten auf mySAP sein, dazu kommen die Nutzung der SAP- Funktionen für die Spezifikations- und Rezeptverwaltun, das Umdenken bei der Anwendung von SAPs Sicherheitsmodell und die Nutzen der ergänzenden Funktionalität des Intellectual Property Management von Linx-AS."

Unmittelbar nach der neuen Zertifizierung wird IPM in einem Ramp-Up- Programm für das 4. Quartal 2006 gefördert. Das Vertical Influence Partner (VIP)-Programm bietet IPM ausgewählten Unternehmen der Bereiche CPG, Chemie, Lebenswissenschaften sowie vertikalen High-Tech-Unternehmen an, um branchenspezifische Best-Practices für die IP-Verwaltung zu etablieren. Für ihre Teilnahme am Gemeinschaftsprogramm erhalten Partnerunternehmen Preisanreize und die Möglichkeit, auf zukünftige Versionen von IPM Einfluss zu nehmen.

Weiterführende Informationen über IPM finden Sie auf den Websites www.intellectualpropertymanager.com oder www.linxas.com.

Informationen zu Linx/AS

Linx/AS LLC ist ein führendes Beratungsunternehmen für Product Lifecycle Management (PLM), das über eine proprietäre PLM Vision(TM) Methodologie strategische Planungen, fachmännische SAP Integrationsdienste; SAP- zertifizierte Produktinnovationen und Hands-on-Training bereitstellt. Linx/AS hat Unternehmen von Klein-und Mittelbetrieben bis zu Global 2000 Unternehmen geholfen, ihren Return on Investment (ROI) für SAP-Technologie zu maximieren und die Total Cost of Ownership (TCO) für IT-Organisationen zu senken. Linx/AS verfügt über umfassende Kenntnisse in vertikalen Geschäftsbereichen mit Fokus auf Process Industries. Weiterführende Informationen finden Sie auf www.linxas.com.

SAP, SAP NetWeaver sowie alle anderen hier erwähnten SAP-Produkt-und - Servicenamen sind Marken oder registrierte Marken der SAP AG in Deutschland und in einigen anderen Ländern in der ganzen Welt. Alle anderen hier erwähnten Produkt- und Servicenamen sind Marken ihrer jeweiligen Unternehmen.

Website: http://www.linxas.com
http://www.intellectualpropertymanager.com

Rückfragen & Kontakt:

Matthew Duka, Director, Marketing Communications, Linx-AS, LLC,
+1-610-992-9333 x212, oder mduka@linxas.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0004