Niederwieser: Volle Unterstützung für Anliegen der LehrerInnen

Wien (SK) - Volle Unterstützung für die Positionen des Zentralvereins der Wiener LehrerInnen kommt von SPÖ-Bildungssprecher Erwin Niederwieser. "Die Erwartungen der PraktikerInnen decken sich mit den Vorstellungen der SPÖ von einem modernen Bildungssystem", so Niederwieser Dienstag gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. ****

Es sei wichtig und sinnvoll, so Niederwieser, wenn das Bildungsministerium eng mit den PädagogInnen zusammenarbeitet. Die SPÖ stehe weiters für einen Ausbau der Ganztagsschulen, für eine gemeinsame universitäre PädagogInnen-Ausbildung und für die Entwicklung einer Gemeinschaftsschule. Ebenso wie die LehrerInnen strebe die SPÖ echte Bildungsreformen an, schloss der SPÖ-Bildungssprecher. (Schluss) cs

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0002