Schützenhöfer: ÖVP hat in der Steiermark die Mehrheit

Steirischer VP-Obmann Schützenhöfer zum endgültigen Wahlergebnis

Graz (OTS) - Die Steiermark ist nicht rot. Die Steiermark ist
nicht schwarz. Die Steiermark ist weiß-grün. Das endgültige Ergebnis ändert am Faktum nichts, dass wir die Wahl bundesweit verloren haben. Aber in der Steiermark sind wir trotz Verlusten Erster geworden. Es war unser Ziel, die Nase knapp vorne zu haben. Wir haben unser Ziel erreicht und sind ein Jahr nach der Landtagswahl bei der Nationalratswahl in der Steiermark die Nr. 1!

Hier das endgültige Ergebnis: ÖVP 272.767 Stimmen = 37,48 %, SPÖ 270.596 Stimmen = 37,18 %.
Der Vorsprung der ÖVP beträgt 2.171 Stimmen. Das sind 0,30 % (am Sonntagabend lag die SPÖ noch um 2.004 Stimmen bzw. 0,29 % vor der ÖVP).

Rückfragen & Kontakt:

Steirische Volkspartei
Peter Puller
0664/60744-4360

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPS0001