Wiener Nationalratsabgeordnete der SPÖ

Wien (SPW) - Bei der Nationalratswahl am 1. Oktober 2006 erlangte die SPÖ in Wien insgesamt 13 Mandate, welche - vorbehaltlich einer allfälligen Mandatsverschiebung nach Bekanntgabe des amtlichen Endergebnisses - von folgenden Personen übernommen werden:

Mandate des Landeswahlkreises:

Mag. Andrea Kuntzl
Dr. Josef Cap

Mandate der Regionalwahlkreise:

Kai Jan Krainer (9A/Innen Süd/1)
Dr. Johannes Jarolim (9C/Innen Ost/1)
Anton Gaal (9D/Süd/1)
Mag. Christine Lapp (9D/Süd/2)
Petra Bayr (9D/Süd/3)
Doris Bures (9E/Süd West/1)
Mag. Andreas Schieder (9E/Süd West/1)
Franz Riepl (9F/Nord West/1)
Kurt Eder (9G/Nord/1)
Mag. Ruth Becher (9G/Nord/2)
Mag. Dietmar Hoscher (9G/Nord/3)

Von der SPÖ Wien neu entsandt wird der bisherige Gemeinderats- und Landtagsabgeordnete, Mag. Andreas Schieder. Neu in den Wiener Gemeinderat und Landtag einziehen wird nach Schieders Wechsel in den Nationalrat die Frauensekretärin der Wiener SPÖ, Mag. Nicole Krotsch. Nicht mehr im Nationalrat vertreten sind folgende Wiener Abgeordnete:
Dr. Elisabeth Hlavac, Wolfgang Katzian und Dr. Richard Leutner. Ebenfalls nicht mehr im Nationalrat ist Dr. Peter Schieder, der nicht mehr kandidiert hat. (Schluss) tr/gd

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ-Wien
Tel.: ++43/ 01/ 53 427-222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001