ÖBB bringen Cineasten zum größten Filmfestival in Österreich

Mit dem ÖBB-EVENTticket spart man bei der Anreise zur Viennale bis zu 60 Prozent

Wien (OTS) - (Wien, 09. Oktober 2006) - Die Viennale lässt jährlich die Herzen von Kinogehern höher schlagen. Internationales Nischen- und Kultkino hält Einzug in Wien und Publikumsgespräche und Diskussionen stehen an der Tagesordnung. Vom 13. bis zum 25. Oktober findet das Filmfestival heuer statt. Mit den ÖBB ist eine angenehme und günstige Anreise garantiert. ****

Mit dem ÖBB-EVENTticket günstig ins Kino Die ÖBB bieten gemeinsam mit den Viennale-Veranstaltern für die Anreise ins Kino ein besonderes Zuckerl. Mit dem ÖBB-EVENTticket reisen Inhaber einer VORTEILScard um 60 Prozent günstiger hin und retour und Eventbesucher ohne VORTEILScard erhalten 30 Prozent Ermäßigung. Das ÖBB-EVENTticket bekommt man entweder gegen Vorlage des ausgedruckten ÖBB-EVENTticket Gutscheines (erhältlich unter www.event.oebb.at) am Bahnhof oder man bucht online auf der gleichen Internetseite. Gültig ist das EVENTticket vom 12. bis zum 26. Oktober. Nähere Infos erhält man auch im Call Center 05-1717 oder an jedem Bahnhofsschalter.

Und der Besuch der Viennale zahlt sich aus: Zum 44. Mal werden rund 300 Filme aus der ganzen Welt in fünf Innenstadtkinos in Wien gezeigt. Spielfilme, Dokumentationen, Kurzfilme und Themen-Specials stehen dabei auf dem Programm und lassen keine Wünsche offen.

Mit der Bahn einfach und günstig zu Großveranstaltungen Die ÖBB haben in Kooperation mit vielen Veranstaltern regelmäßig EVENTtickets zu ausgewählten Großveranstaltungen. Neben der Viennale gibt es beispielsweise auch EVENTtickets zur Gewinn-Messe oder Modellbaumesse in Wien sowie zu Konzerten wie etwa Mando Diao, Red Hot Chilli Peppers oder Placebo in der Stadthalle. Nähere Infos findet man unter www.event.oebb.at.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Katharina Kaschel
Pressesprecherin Wien und Burgenland
ÖBB-Holding AG
Tel: +43 1 93000 44278
e-mail: katharina.kaschel@oebb.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB0001