Aviso: Sicherung der Trinkwasserversorgung mit KATER II

Internationaler Kongress in Wien vom 9.-11. Oktober 2006

Wien (OTS) - In Europa werden rund 30 Prozent der Bevölkerung mit Trinkwasser aus Karstgebieten versorgt. Im Rahmen des von den Wiener Wasserwerken koordinierten länderübergreifenden EU-Projekts KATER II (KArst waTER research program) wurden Strategien zur Sicherung der Trinkwasserversorgung aus Karstgebieten erforscht, die nun vorgestellt werden. Kommenden Montag, 9. Oktober 2006, eröffnet Umweltstadträtin Mag.a Ulli Sima um 10 Uhr den internationalen Kongress "All about Karst & Water" im Festsaal des Wiener Rathauses. Ab 11.15 Uhr stehen Wasserwerke-Betriebsvorstand DI Hans Sailer und weitere Projekt-Beteiligte im Rahmen einer Pressekonferenz für Fragen zur Verfügung.

Wir laden alle MedienvertreterInnen herzlich ein!

o Bitte merken Sie vor: Eröffnung Kongress "All about Karst & Water" Zeit: Montag, 9. Oktober 2006, 10 Uhr Ort: 1082, Wiener Rathaus, Festsaal

o Pressekonferenz zum Kongress: Zeit: Montag, 9. Oktober, 11.15 Uhr Ort: Rathauskeller, Salon Lanner, 1010 Wien Ihre Gesprächspartner sind: DI Hans Sailer, Betriebsvorstand der Wiener Wasserwerke Dr. Gerhard Kuschnig, Koordinator KATER-Konferenz Dr. Barbara Cencur Curk, Wasser-Expertin, Slowenien

(Schluss) wög

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Gerhard Kuschnig
Tel.: 59959/31706
kug@m31.magwien.gv.at
DI Wolfgang Hesse
communication matters
Tel.: 503 23 03
hesse@comma.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014