Bures: Selbstverständlich Kontakte zu ÖVP, die für SPÖ erster Ansprechpartner ist

Menschen erwarten sich zu Recht bald eine neue Regierung, die für das Land arbeitet

Wien (SK) - "Die SPÖ hat selbstverständlich Kontakt zur ÖVP und auch zu allen anderen Parteien", betonte SPÖ-Bundesgeschäftsführerin Doris Bures am Freitag gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. Man nehme den Wählerwillen natürlich äußerst ernst. "Deshalb sind wir an einer Zusammenarbeit mit der ÖVP, die für uns der erste Ansprechpartner ist, interessiert. Es gibt Kontakte, und wenn Alfred Gusenbauer durch Bundespräsident Fischer den Auftrag zur Regierungsbildung erhalten hat, werden wir zügig, ernsthaft und konstruktiv verhandeln", so Bures. ****

Die Menschen in Österreich würden sich völlig zu Recht bald eine neue Regierung erwarten, die sich mit den entscheidenden Fragen für die Zukunft Österreichs beschäftigt und im Dienste des Landes und seiner Menschen arbeitet, unterstrich die SPÖ-Bundesgeschäftsführerin abschließend. (Schluss) js

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0003