Orgelmusik-Konzertreihe in Wiener Kirchen

Wien (OTS) - In der Michaelerkirche in der Innenstadt startete am Donnerstag Abend mit einem Konzert von Roman Summereder, dem Lehrer vieler Wiener Organisten, eine neue Orgelmusik-Konzertreihe, die von der Stadt Wien, der Erzdiözese Wien und Raiffeisen in Zusammenarbeit initiiert wurde. Der neue Verein "Wiener Orgelkonzerte" bietet mit der Reihe jungen Musikern eine Plattform für ihr künstlerisches Wirken und zugleich dem Publikum Orgelkonzerte bei freiem Eintritt. Die Konzerte finden in verschiedenen Wiener Kirchen mit herausragenden Instrumenten an Donnerstagen, jeweils 19 Uhr, statt, Absolventen und Studierende der Universität für Musik und darstellende Kunst und des Konservatoriums der Stadt Wien werden dabei ihr Können unter Beweis stellen. Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny zeigte sich erfreut über diese Kooperation von Stadt, Erzdiözese und Raiffeisen und sieht in den Konzerten einen schönen und wichtigen Beitrag zum musikalischen Leben in Wien.

: Tradition der Orgelkonzerte seit König, Zilk und Haselböck

Mit der Reihe wird eine Tradition fortgesetzt, die vor mehr als 25 Jahren von Kardinal Franz König gemeinsam mit dem damaligen Kulturstadtrat Helmut Zilk und dem herausragenden Organisten Franz Haselböck begründet wurde. Initiator des Vereins "Wiener Orgelkonzerte", der diese Tradition nun aufnimmt, ist Raiffeisen-Vorstandsdirektor Gerhard Rehor, der auch ausgebildeter Organist ist. Die Reihe soll nun, so Wolfgang Reisinger vom Diözesankonservatorium für Kirchenmusik der Erzdiözese Wien, den Reichtum musikalischer Tradition mit dem junger Talente und herausragender Instrumente verbinden. Die Konzerte werden auch von Radio Stephansdom aufgezeichnet und auf Sendung gebracht.

Die weiteren Termine

o 12. Oktober 2006, St. Laurenz in Simmering o 19. Oktober 2006, Kaasgrabenkirche in Döbling o 9. November 2006, St. Anton in Favoriten o 16. November 2006, Marienkirche in Hernals o 23. November 2006, Karmeliterkirche in Döbling o 14. Dezember 2006, St. Gertrud in Währing o 11. Jänner 2007, Kirche zur Unbefleckten Empfängnis in Neubau o 25. Jänner 2007, St. Hubertus in Hietzing

Die Konzerte finden jeweils um 19 Uhr bei freiem Eintritt statt. (Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Gerlinde Riedl
Tel.: 4000/81854
rie@gku.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004