E-Wirtschaft eröffnete Diskussionsplattform

Wien (OTS) - Die österreichische E-Wirtschaft lud am 5. 10. 2006 zur Auftaktveranstaltung der VEÖ-Veranstaltungsreihe "E-VOLUTIONS -Zukunftsdialoge der österreichischen E-Wirtschaft" mit dem Thema "Die Stromversorgung der Zukunft" ins Tech Gate Vienna. An der durchaus kontroversiellen Diskussion zwischen Politik, Wirtschaft und E-Wirtschaft nahmen u.a. teil: Sektionschef Dipl. Ing. Mag. Alfred Maier; Professor Klaus Töpfer, ehemaliger deutscher Umweltminister und Generalsekretär des UN-Umweltprogrammes UNEP, Professor; Professor Alfred Voß vom Energieinstitut der Universität Stuttgart; IV-Präsident Dr. Veit Sorger; WKÖ-Vizepräsident Dr. Hans Jörg Schelling, VEÖ-Präsident Dr. Leo Windtner und VEÖ-Generalsekretärin Dr. Ulrike Baumgartner-Gabitzer.
Weiter abdruckfähige, honorarfreie Bilder finden sie unter
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=1&dir=200610&e=20061005_v&a=event

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

pressefotos.at
Tel.: (01) 595 41 24

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IIS0002