Botschafter Westdickenberg zu Besuch bei LH Sausgruber

Deutschland wichtigstes Exportland für Vorarlberg

Bregenz (VLK) - Der neue deutsche Botschafter in Österreich, Gerd Westdickenberg, war heute, Montag, 02. Oktober, im Rahmen seines Antrittsbesuches zu Gast bei Landeshauptmann Herbert Sausgruber und Landtagspräsident Gebhard Halder.

Westdickenberg ist seit September 2006 Botschafter seines Landes in Wien. Zuvor war er unter anderem Pressesprecher der NATO in Brüssel (1991-1993), Leiter des Ministerbüros des Bundesaußenministers Klaus Kinkel (1994-1998), Leiter der Rechtsabteilung und Völkerrechtsberater des auswärtigen Amtes (1998-2002) und zuletzt Botschafter beim heiligen Stuhl im Vatikan(2002-2006).

Wichtiger Handelspartner

Der Landeshauptmann wies im Rahmen der Gespräche auf die guten wirtschaftlichen Verflechtungen hin, ist Deutschland doch der wichtigste Handelspartner Vorarlbergs. Im Jahr 2005 wurden Waren und Dienstleistungen im Wert von 1,78 Milliarden Euro nach Deutschland exportiert, dies entspricht 30 Prozent der insgesamt ins Ausland getätigten Exporte.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20145
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0004