Nowohradsky: Land NÖ unterstützt Neugestaltung des Kulturhausgartens Schmied-Villa in Gänserndorf

Wiese soll zu einem neuen kulturellen Zentrum in Gänserndorf gemacht werden

St. Pölten (NÖI) - 310.000 Euro wird das Land Niederösterreich für das Projekt "Kulturhausgarten Schmied Villa" in Gänserndorf zur Verfügung stellen. Damit wird eine Initiative unterstützt, die die Wiese hinter dem Kulturhaus Schmied-Villa zu einem neuen kulturellen Zentrum im Ort umgestalten möchte. Dadurch soll der Platz für die jedes Jahr stattfindenden Musikveranstaltungen der Sommer- und Winterszene weiterhin nutzbar und der Open-Air-Charakter erhalten bleiben, berichtet VP-Landtagsabgeordneter Herbert Nowohradsky.

Geplant sind die Nivellierung des Bereiches vor der Villa, eine neue Vorplatzpflasterung, eine Rundbank rund um den linken Baumstamm und ein Pflasterfeld vor der Villa. Im Bereich der bestehenden Bühne wird eine neue Oberfläche geschaffen, wobei durch den Höhenunterschied der Bühne vom Rest der Wiese die natürliche Arena bestehen bleibt, informiert Nowohradsky.

Durch moderne und interessante Architektur werden hier hervorragende Bedingungen für Veranstaltungen geschaffen und damit für wertvolle kulturelle Impulse für die Stadt, die Region und unser Bundesland gesorgt, betont Nowohradsky.

Rückfragen & Kontakt:

VP Niederösterreich
Pressereferent Mag. Gerald Fleischmann
Tel.: 02742/9020 - 140
http://www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001