Floridsdorf: Begegnung mit Tanzkultur aus Okinawa

Wien (OTS) - Die aus dem Südwesten Japans stammende Tanzkultur aus Okinawa steht am Mittwoch (11.10.) auf dem Programm des Hauses der Begegnung (21., Angerer Strasse 14): Ab 19.00 Uhr können interessierte Besucher Darbietungen klassischer Hoftänze, aber auch folkloristische Tänze bewundern. Der Eintritt hierzu ist frei. Der Hintergrund für diesen japanischen Kulturabend: Im Jahr 1987 wurde eine Städtepartnerschaft zwischen Floridsdorf und Katsushika, einem Bezirksteil Tokios, geschlossen.

Achtung: Karten gibt es ausschließlich über das Japanische Informations- und Kulturzentrum (1., Schottenring 8, Telefon: 533 85 86, info@embjp.at ) (Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Bezirksvorstehung des 21. Bezirks
Tel.: 277 34/21116
post@b21.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004