Klement: FPÖ steht voll und ganz hinter Jamer

Wien (OTS) - Empörend und sehr bezeichnend für das Demokratieverständnis der SPÖ ist für FPÖ-Generalsekretär Karlheinz Klement der Umstand, daß der zur FPÖ gewechselte Thomas Jamer als Betriebsratsobmann abgesetzt und durch ein SPÖ-Mitglied ersetzt wurde.

"Jamer ist deshalb zu uns gewechselt, weil die sozialen Interessen der Menschen bei uns wesentlich besser vertreten werden als bei der SPÖ", betonte Klement. Deshalb betreibe die SPÖ auch strukturelle Ausgrenzung gegen alle Freiheitlichen. Die FPÖ stehe jedenfalls voll und ganz hinter Jamer.

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ Kärnten

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFP0002