Linie 84A: Geänderte Linienführung wegen Bauarbeiten

Wien (OTS) - Ab Montag, 2. Oktober 2006, Betriebsbeginn, werden
die Busse der Linie 84A in beiden Fahrtrichtungen, nicht mehr wie bisher über die Donaustadtbrücke, sondern über die A23 geführt. Die Haltestelle "Praterbrücke" wird in beiden Fahrtrichtungen zur Busschleife Wehlistraße verlegt (Umsteigemöglichkeit zur Straßenbahnlinie 21 und Buslinie 80B), die Haltestelle "Mühlwasserstraße" wird in die Mühlwasserstraße selbst / Ecke Kaisermühlenstraße verlegt (Umsteigemöglichkeit zu den Buslinien 92A und 93A).

Der Grund für die Änderung der Linienführung sind Bauarbeiten an der U-Bahnlinie U2.

Die Wiener Linien ersuchen ihre Fahrgäste, die entsprechenden Hinweise in den Haltestellen zu beachten.

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Linien GmbH & Co KG
Pressestelle
Sandra Stehlik
Tel.: (01) 7909 - 42203
Fax: (01) 7909 - 42209
sandra.stehlik@wienerlinien.at
http: //www.wienerlinien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0001