Heuras an Kadenbach: SPNÖ will NÖ-Bildungssystem zerstören

SPÖ gegen NÖ Schulreform und Elite-Uni im eigenen Land

St. Pölten (NÖI) - "Die SPÖ will das NÖ-Bildungssystem zerstören. Denn die SPNÖ war und ist gegen die NÖ-Schulreform. Diese sichert die Existenz der Kleinschulen in unserem Bundesland. Damit ist die SPNÖ dafür, dass unsere Kleinschulen zusperren und unsere Schulkinder pendeln müssen", so VP-Landtagsabgeordneter Johann Heuras.

"Dass die SPÖ es mit der Bildungspolitik nicht gut meint, zeigt auch das landesfeindliche Verhalten rund um die Elite-Uni in Klosterneuburg. Der Niederösterreicher Gusenbauer stellt dieses wichtige Projekt weiterhin in Frage und arbeitet somit gegen den Erfolg in seinem eigenen Heimatland", so Heuras.

Rückfragen & Kontakt:

VP Niederösterreich
Pressereferent Mag. Gerald Fleischmann
Tel.: 02742/9020 - 140
http://www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0002