Einblick in die Küche des Hotel Imperial

Wien (OTS) - Der gebürtige Tiroler Siegfried Kröpfl - seit 6 Jahren Chef de Cuisine im Hotel Imperial - gibt in seinem Buch "Meine imperiale Küche" zum ersten Mal Einblick in seine Kochkunst.

Der Kaiser von Japan, Dirigenten und Prinzenpaare aus den verschiedensten Ländern und die Prominenz aus Hollywood, zuletzt Bruce Willis, zählten bereits zu seinen Gästen.

Tiroler Schlutzkrapfen gehören genauso zu seiner Rezeptsammlung wie Carpaccio vom Silberlachs oder mit Zimt gebratene Rehmedaillons. Zahlreiche Bilder der von ihm kunstvoll angerichteten Speisen zeigen seine kulinarische Vielfalt.

Siegfried Kröpfl
Meine imperiale Küche
192 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
I SBN 3-902532-13-0, Preis 36 Euro
Erscheint am 02.10.06

Abdrucken von Rezepten generell erwünscht
Kostenlose Verwendung von Bildern/Speisenfotos möglich
Anfrage beim Verlag
Rezensionsexemplare anfordern: k.poepperl@buchagentur.at

Pressetexte und Buchcover unter:
http://www.hubertkrenn.at/service/presse/downloads.php

Rückfragen & Kontakt:

Hubert Krenn VerlagsgesmbH
Gußhausstraße 18, 1040 Wien
Tel.: 01/5853472, Fax: 01/5850483
www.hubertkrenn.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HKV0001