Petra Bayr: "Jetzt geht’s um die Wurst!"

Junge Generation Wien Süd - einfach zum Anbeißen

Wien (SPW) - Unter dem Motto "Jetzt geht’s um die Wurst!" versorgte Nationalratsabgeordnete Petra Bayr unterstützt von AktivistInnen der Jungen Generation Wien Süd am Mittwochmorgen an der Ecke Triester Straße/ Raxstraße AutofahrerInnen und PassantInnen mit einem Snack und Infomaterial. "Bei der Wahl am 1. Oktober geht es um eine Richtungsentscheidung! Nach sechs Jahren schwarz-bunter Politik, in der in erster Linie Privilegien für die Reichen und Wohlhabenden geschaffen wurden, hungert ein Großteil der Bevölkerung nach mehr Verteilungsgerechtigkeit, nach sozialer Sicherheit, nach fairen Chancen - kurz gesagt nach einer besseren Zukunft für alle, unabhängig vom Umfang des Geldbörsels. Wir wollen möglichst vielen Menschen klar machen, wie wichtig es ist, am kommenden Sonntag für die SPÖ zu stimmen, denn es geht buchstäblich um die Wurst!", so Bayr.****

Verteilt wurden Würste, die passend zum Motto der Aktion mit "Jetzt geht’s um die Wurst"-Stickern beklebt waren. Durchwegs positive Reaktionen gab es von Seiten der Autofahrerinnen und Autofahrer, die die besondere Morgenaktion sichtlich "zum Anbeißen" fanden. Aufgrund des großen Erfolgs wird die Aktion am Freitagmorgen am Wiener Verteilerkreis wiederholt und die Junge Generation Wien Süd hofft auf viele Hungrige.

SERVICE: Unter www.wien.spoe.at stellt der Pressedienst im "Presseservice" - unter "Fotos" bzw. "Aktuell" in Kürze ein Bild von der heutigen "Jetzt geht’s um die Wurst!"- Aktion zum Download zur Verfügung. (Schluss) lw

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ-Wien
Tel.: ++43/ 01/ 53 427-222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0003