Aviso: ÖAMTC lädt zur Fahrsicherheits-Leistungsschau für Nutzfahrzeuge, Freitag, ab 9 Uhr, Fahrsicherheitszentrum Teesdorf

Zahlreiche Live-Demonstrationen

Wien (OTS) - Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Atem stockt, wenn der Tankwagen plötzlich kippt, der Reisebus eine Notbremsung einleitet, die Ladung des Kleintransporters ins Rutschen kommt. Das sind Extremsituationen, die im Straßenverkehr meist verheerend enden.

"Ruhig Blut" heißt es hingegen am Freitag, den 29. September 2006, wenn der ÖAMTC zu einer großen Fahrsicherheits-Leistungsschau für Nutzfahrzeuge in sein Fahrsicherheitszentrum Teesdorf bei Baden einlädt. Für spektakuläre Bilder ist bei zahlreichen Live-Demonstrationen - vom Lkw-Überschlagsimulator bis zum Tankkipp-Fahrzeug - gesorgt. Diese Veranstaltung versteht sich außerdem als "Get-together" für die Nutzfahrzeug-Branche.

Wir laden Sie ganz herzlich ein, bei diesem Event dabei zu sein!

Das Programm im Detail:

9 Uhr
Offizielle Begrüßung, Facts und Hintergrundinfos: Ladungssicherung, Economy Training, Digitaler Tachograph, Lkw-Fahrsicherheit.

10.30 Uhr
Live-Präsentation: Lkw-Überschlagsimulator, Transporter, Tankkipp-Fahrzeug, Auswirkung unzureichend gesicherter Ladung, Notbremsverhalten Bus & Lkw, Bremswegvergleich (Motorrad, Pkw, Bus, Lkw).

12 Uhr
Mittagessen

12.30 bis 15 Uhr
Fahrsicherheit erleben: Tankkipp-Fahrzeug, Notbremsmanöver als Fahrer oder Beifahrer selbst erfahren.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen,
das Team der ÖAMTC-Öffentlichkeitsarbeit

U.A.w.g. unter Tel. 01/71199-1412.

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Öffentlichkeitsarbeit
Elvira Kuttner
Tel.: +43 (0) 1 711 99-1218
pressestelle@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OCP0002