Hutchison 3G Sieger des tel.con Award 2006

Wien (OTS) - Mit einer neuen und innovativen Idee, die ebay Versteigerungen nun auch am Mobiltelefon ermöglicht, hat Hutchison 3G den tel.con Awardsieg für sich entschieden. IIR Österreich würdigte diesen Fortschritt in Kooperation mit dem Fachverband der Telekommunikations- und Rundfunkunternehmungen sowie der Computerwelt. Überreicht wurde der Preis im Rahmen des 9. IIR-Jahreskongresses tel.con 2006 für die Telekom-Branche am 26.09.06. Das Ziel des tel.con Award ist es neuartige Entwicklungen am österreichischen Markt auszuzeichnen und die Marktpenetration zu erleichtern.

Das Siegerprojekt wurde von einer neunköpfigen Fachjury nominiert. Zu den Kriterien zählen ua. Kundennutzen, Umsetzbarkeit, Innovation, sowie Preis- und Geschäftsmodell. Das Zitat der Fachjury über das Gewinner-Projekt:

" Mit dem Hutchison 3G Projekt ebay mobil ist eine Lösung gelungen, die nicht nur der Fun- und Spaßgesellschaft dient. Es sollte auch als Ansporn für andere Anbieter sein, solche Lösungen umzusetzen."

Mit der "ebay am Handy Lösung" können Kunden durch log-in via Mobiltelefon Versteigerungen immer und überall aktiv mitmachen. Die Vorteile reichen damit von Flexibilität was das Mitsteigern betrifft, bis hin zu transparenten Kosten. Es genügt über die Planet 3 (Informationsplattform bei 3) ein Ticket zu lösen, um grenzenlos mitzubieten und das ohne Datenübertragungsgebühren. Jede Applikation ist auf jedes 3-Handymodell anpassbar, wodurch auch höchste Bedienerfreundlichkeit gegeben ist. Die Lösung wurde im Juni 2006 erstmals präsentiert und eingesetzt.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Renata Pasich, PR-Manager, IIR GmbH,
Tel.:+43(1)89159-314,
E-Mail: renata.pasich@iir.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IIR0001