Der ÖJC auf der 1. Österreichischen Medienmesse

Wien (OTS) - Am Mittwoch, 27. September 2006 beginnt in der Halle
C des Wiener Messegeländes die 1. Österreichische Medienmesse. Auch der Österreichsche Journalisten Club (ÖJC) und das Vienna International Press Center des ÖJC stellen auf dieser ersten heimischen Schau der Kommunikationswirtschaft aus. Der ÖJC möchte das Gipfeltreffen der Kommunikationsbranche nützen. um sich und sein modernst ausgestattetes internationales Pressezentrum zu präsentieren. "Der ÖJC begrüßt diese erste österreichische Medienmesse und freut sich hier seine innovativen Leistungen für Journalisten und andere Kommunikationsdienstleister vorstellen zu können", so ÖJC-Präsident Fred Turnheim in der Begründung, warum der Österreichische Journalisten Club an dieser Leistungsschau teilnimmt. Die Österreichische Medienmesse ist eine Fachmesse für Medien, Werbung und Kommunikation, auf der mehr als 100 Teilnehmer aus 15 Branchen ausstellen.

Gleichzeitig finden, ebenfalls in der Halle C der Messe Wien, die 13. Österreichischen Medientage, statt. Sie thematisieren einen Strukturwandel und Paradigmenwechsel in der Kommunikationsbranche, wie schon lange nicht. Das Generalmotto "Neue Medien - Neue Märkte" wird in unterschiedlichen Gipfelgesprächen thematisiert.

Den ÖJC finden Sie in der Halle C, Stand 410.
Täglich findet, gleich neben dem ÖJC-Stand, das "Fachforum Medienmesse 2006" statt. Spannende Vorträge erwarten Sie dort. Am Donnerstag um 15.30 Uhr und am Freitag um 12.30 Uhr und um 15.30 Uhr stellt Christian Hart (Business Development Manager, APA-OTS Originaltext-Service GmbH) das "Vienna Press ConferenceTV" vor, ein Kooperationsprodukt des ÖJC, APA-OTS und Braintrust. Weiter Informationen: www.pressezentrum.at.

Das "Vienna Press ConferenceTV"dient der raschen Verbreitung von Inhalten von Pressekonferenzen aus dem Vienna International Press Center des ÖJC zu Journalisten oder anderen Interessierten.

Der Besuch der 1. Österreichischen Medienmesse ist kostenlos. Die Messe ist Mittwoch, 27.9. von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr, Am Donnerstag (28.9.) und Freitag (30.9.) von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.

Rückfragen & Kontakt:

vns network
veronika nemes-schieder
gonzagagasse 21/21, 1010 wien
mobil: +43 664 337 00 32
v.nemes-schieder@aon.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004