Eröffnung der EU-Infostelle der Vertretung der Europäischen Kommission

Einladung zur Eröffnung der EU-Infostelle "Europa vor Ort" am Montag, dem 2. Oktober 2006, um 10 Uhr am Kärntner Ring 5-7, Festzelt vor dem Eingang zu den Ringstraßengalerien

Wien (OTS) - Die Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich lädt alle interessierten Medienvertreter zur Eröffnung ihrer EU-Infostelle "Europa vor Ort" ein. Die Eröffnung findet am Montag, dem 2. Oktober 2006, um 10 Uhr am Kärntner Ring 5-7 im Festzelt vor dem Eingang zu den Ringstraßengalerien, 1010 Wien, statt. ****

Programm:

Begrüßung:
10 Uhr: Karl G. Doutlik, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich

Eröffnungsstatements:
10.05 Uhr: Claus Haugaard Sörensen, Generaldirektor der Generaldirektion Kommunikation der Europäischen Kommission: "Die Umsetzung von Plan D - für Demokratie, Dialog und Diskussion"
10.15 Uhr: Außenministerin Ursula Plassnik: Festrede
10.25 Uhr: Bernd Rießland, Geschäftsführer des Wiener Wirtschaftsförderungsfonds WWFF: "Europa fängt zu Hause an"

Weitere Highlights bis 14 Uhr:

Publikumsdiskussion mit den anwesenden Ehrengästen
Vorstellung des Teams der EU-Infostelle
EU-Quiz mit Schülern
EU-Information: Persönliche Beratung, Gratis-Broschüren Musikbegleitung

Mit der EU-Infostelle möchte die Europäische Kommission gemäß ihrem "Plan D" einen Beitrag zur verstärkten Einbindung der BürgerInnen in die öffentliche Debatte über aktuelle EU-Themen und zum leichten und direkten Zugang zu EU-Informationen leisten.
In der neuen Infostelle am Kärntner Ring stehen MitarbeiterInnen der Kommissionsvertretung interessierten BürgerInnen für EU-relevante Fragen und Informationen zur Verfügung. Weiters werden eine große Auswahl an Gratis-Broschüren zu verschiedensten Themen der Europäischen Union geboten.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis spätestens Freitag, den 29. September 2006, 12.00 Uhr.

Rückfragen & Kontakt:

und Anmeldung:
Europäische Kommission
Vertretung in Österreich
Pressesprecherin
Annemarie Huber
Tel.: 01/ 516 18-329
Mobil.: 0699/ 1966 5 779
Fax.: 01/ 513 42 25
E-Mail: annemarie.huber@ec.europa.eu
http://ec.europa.eu/austria

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002