Stellen Sie sich vor, Herr Tauschitz....

Kein Beschluss des Budgets 2007 bedeutet Neuwahlen!

Klagenfurt (OTS) - Stellen Sie sich vor, Herr Tauschitz, Sie sind Landeshauptmann und Finanzreferent (Was Sie Gott sei Dank nie sein werden) und alle Parteien verweigern ihnen in der Kärntner Landesregierung und im Kärntner Landtag die Zustimmung zu ihrem Budget. Wissen Sie, was dann passiert? Ein Budgetprovisorium - die berühmte Zwölftelregelung - tritt in Kraft. Ein Provisorium bedeutet Neuwahlen nach wenigen Monaten, weil alles im Land völlig zum Stillstand still kommt!

Und wissen Sie, Herr Tauschitz, dass ihr Herr Parteiobmann Martinz bereits angekündigt hat, dass die ÖVP Kärnten sich vorstellen kann, dem Budget 2007 von Finanzreferent Haider nicht zuzustimmen?! Das bedeutet ihr Parteiobmann riskiert Neuwahlen! Ihre ÖVP will Neuwahlen herausfordern! Bleiben Sie also bei der Wahrheit, Herr Tasuchitz! Denken und informieren Sie sich zuerst, bevor Sie Unsinn verbreiten!!!

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Die Freiheitlichen in Kärnten-BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZK0007