Der neue Mauerbachsteg ist fertig

Bequeme und sichere Überquerung der Mauerbachstraße für RadfahrerInnen und FußgängerInnen

Wien (OTS) - Der Wiener Stadtrat für Stadtentwicklung und Verkehr, DI Rudi Schicker, GR Silvia Rubik, GR Mag. Andreas Schieder und BV-StV. Robert Pschirer überzeugten sich persönlich von der neuen Verbindung für FußgängerInnen und RadfahrerInnen, die nun eine sichere Querung der Mauerbachstraße ermöglicht.

Der neue Mauerbachsteg, geplant vom Büro Pauser und Architekt Dipl.Ing. Albert Wimmer und umgesetzt von der MA29 (Brückenbau und Grundbau), ist aber auch ein Blickfang im Nahbereich des Bahnhofes Hadersdorf-Weidlingau. Der Steg wurde nach den Grundsätzen der Barrierefreiheit errichtet, das Tragwerke ist 30 Meter lang, 3 Meter breit, die Baukosten für den Steg betrugen rund 540.000 Euro.

rk-Fotoservice: http://www.wien.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) hei

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Klaus Heimbuchner
Tel.: 4000/81416
Mobil: 0664/8156011
hei@gsv.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0020