Aviso: Brauner und Mailath: Präsentation der Otto-Wagner-Kirche

Wien (OTS) - Nach sechsjähriger Bauzeit wurde die Generalsanierung der Otto-Wagner-Kirche abgeschlossen. Die Innen- und Außensanierung erfolgte nach Originalplänen des Architekten und Stadtplaners, sodass sich die Kirche heute wie bei ihrer Eröffnung im Jahr 1907 präsentiert.

Am 1. Oktober wird die "Anstaltskirche zum Hl. Leopold", wie sie richtig heißt, von Kardinal Christoph Schönborn und Bürgermeister Michael Häupl feierlich wiedereröffnet. Vorab gibt es die Möglichkeit, im Rahmen eines Mediengesprächs das Jugendstiljuwel auf der Baumgartner Höhe zu besichtigen.

Präsentation und Begehung mit

o Gesundheits- und Sozialstadträtin Mag.a Renate Brauner o Kulturstadtrat Dr. Andreas Mailath-Pokorny o Wiens Landeskonservatorin Dr.in Barbara Neubauer, Bundesdenkmalamt o Dr.in Hiltigund Schreiber, Diözesankonservatorin, Leiterin des diözesanen Referats für kirchliche Kunst und Denkmalpflege

o Bitte merken Sie vor: Termin: 27. September 2006, 10.30 Uhr Ort: Otto Wagner Spital, Baumgartner Höhe 1, 1140 Wien Direktionsgebäude C, Mitteleingang, Konferenzzimmer

Sie sind dazu herzlich eingeladen! (Schluss) rar

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Renate Rapf
Tel.: 4000/81 175
rap@gku.magwien.gv.at
Mag. Stefan Hirsch
Tel.: 4000/81231
Handy: 0664/431 10 13
hir@ggs.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002