Aktuelle ÖSTERREICH-Umfrage

ÖVP 38%, SPÖ 35%, weder BZÖ noch Martin im nächsten Parlament

Wien (OTS) - Laut der in der morgigen Ausgabe der neuen
Tageszeitung ÖSTERREICH veröffentlichten aktuellen Umfrage schaffen weder das BZÖ noch die Liste Hans Peter Martins den Einzug in das Parlament. Wären am kommenden Sonntag Nationalratswahlen, könnten die SPÖ mit 38%, die ÖVP mit 35% rechnen. (Keine Veränderungen gegenüber den Vorwochen). Die Grünen behielten knapp Platz 3, könnten mit 11%, die FPÖ mit 10% rechnen (beide je 1% mehr als in den Vorwochen). Das BZÖ bliebe bei 3%, käme nicht ins Parlament, ebenso wie Hans Peter Martin, der erstmals unter die 4%- Grenze fällt.

Rückfragen & Kontakt:

ÖSTERREICH
Chefredaktion
Tel.: (01) 588 11 / 2510, 2810 oder 2910
redaktion@oe24.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0002