Brandsteidl: IKT-Offensive an Wiener Gymnasien

Wien (OTS) - "Mit der neuen CD 'IKT-fit' zeigt sich einmal mehr, dass unsere Wiener Schulen österreichweit Standards setzen und wichtige pädagogische Impulse geben. So ist es dem Stadtschulrat ein wichtiges Anliegen, den SchülerInnen bereits in der 5. Schulstufe AHS die wichtigsten Basics moderner Informations- und Kommunikations-Technologien zu vermitteln. Dass dies ab nun mit einer eigens hierfür kreierten CD erfolgt, ist ein wichtiger Schritt, weil dieserart der Lernstoff mittels eines 'Neuen Mediums' selbst aufbereitet wird", stellte Wiens Amtsführende Stadtschulratspräsidentin Susanne Brandsteidl anlässlich der heute stattfindenden öffentlichen Präsentation der CD "IKT-fit"" fest.****

Brandsteidl lobte die Initiative der Abteilung AHS des Stadtschulrats für Wien, insbesondere aber das große Engagement des LehrerInnenteams, das für die Erstellung dieser CD verantwortlich zeichnet. Brandsteidl: "Diese CD spielt 'alle Stückerl', der Kurs ist so gestaltet, dass er direkt von der CD läuft, über das Internet (http://www.lehrerweb.at/) zugänglich ist oder in ein computergestütztes Schulnetzwerk integriert werden kann. Und auch inhaltlich: Ganz 'state of the art' sind die einzelnen Lerneinheiten modulartig aufgebaut und können sowohl chronologisch abgearbeitet als auch individuell variiert werden." Ein weiterer Vorteil: Mit der CD können entweder die SchülerInnen selbst interaktiv den Stoff erlernen oder die LehrerInnen ihren eigenen Vortrag ergänzen.

Abschließend meinte Brandsteidl: "Welch wichtiger Beitrag diese neue CD für die Unterrichtsgestaltung an unseren AHSen ist und werden wird, sieht man auch daran, dass wir bereits jetzt zahlreiche Nachfragen von LehrerInnen aus anderen Bundesländern haben, die diese CD ebenfalls verwenden möchten. Allein dies ist ein großer Erfolg und beweist, dass Wien hiermit einen zukunftsweisenden Weg gegangen ist." (Schluss) ssr

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Medien- und Pressereferat des Stadtschulrates
Matias Meißner
Tel.: 525 25/77014
matias.meissner@ssr-wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012