Aviso: Das Programm des 53. Österreichischen Gemeindetages

Mehr als 2.000 Bürgermeister/innen und Gemeindevertreter/innen tagen in Wien

Wien (OTS) - Der Österreichische Gemeindebund erlaubt sich, die Kolleginnen und Kollegen von Presse, Hörfunk und Fernsehen auf das medienöffentliche Programm des 53. Österreichischen Gemeindetages hinzuweisen. ****

ACHTUNG: Für Journalist/innen ist eine Akkreditierung für die Veranstaltungen des Gemeindetages zwingend notwendig.

Mittwoch, 20. September 2006
10.00 Uhr: Pressekonferenz "Was die Österreicher/innen sich von ihrer Gemeinde erwarten". Präsentation einer OGM-Umfrage.
Teilnehmer: Bgm. Helmut Mödlhammer (Gemeindebund-Präsident) Wolfgang Bachmayer (OGM-Geschäftsführer)
Ort: Cafe Landtmann

Donnerstag, 21. September 2006:
11.00: Offizielle Eröffnung des Gemeindetages (mit Präs. Helmut Mödlhammer und Bgm. Dr. Michael Häupl)
Ort: Reed Messe Wien (Halle C)

13.30: Beginn der nationalen Schwerpunktveranstaltung "Wirtschaft und Arbeitsplätze im ländlichen Raum" (mit BM Pröll, BM Bartenstein, Präs. Leitl, Präs. Schwarzböck, Präs. Hundstorfer, Univ. Prof. Josef Mugler, Präs. Mödlhammer)
Ort: Reed Messe Wien (Halle C)

15.00: Auszeichnung der "Innovativsten Gemeinde Österreichs 2006" (mit Präs. Bgm Helmut Mödlhammer, GD Dr. Reinhard Platzer, Wirtschaftsblatt-Chef Josef Unterhuber)
Ort: Reed Messe Wien (Halle C)

18.00: Sondervorstellung des Zirkus Roncalli am Rathausplatz (mit Präs. Mödlhammer, Bgm. Häupl)

20.00: Galadinner für mehr als 2.000 Bürgermeister/innen und Gemeindevertreter/innen im Wiener Rathaus

Freitag, 22. September 2006:

09.00: Festveranstaltung des 53. Österreichischen Gemeindetages (Redner: BP Dr. Heinz Fischer, BK Dr. Wolfgang Schüssel, LH Bgm. Dr. Michael Häupl, Präs. Bgm. Helmut Mödlhammer).
Ort: Reed Messe Wien (Halle C)
Voraussichtliches Ende der Veranstaltung: 12.00 Uhr

Der Österreichische Gemeindebund freut sich, Sie bei einer der Veranstaltungen zum 53. Österreichischen Gemeindetag willkommen zu heißen. Bitte beachten Sie die Notwendigkeit einer Akkreditierung.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Gemeindebund
Daniel Kosak (Pressesprecher)
Tel.: (01) 512 14 80/18
Mobil: 0676 / 53 09 362
daniel.kosak@gemeindebund.gv.at
http://www.gemeindebund.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OGB0001