Donnerstag: "Können wir uns Kranksein künftig noch leisten?"

Diskussionsveranstaltung mit Marhold, Rudas, Graumann und Jarolim

Wien (SPW) - Am Donnerstag, dem 21. September 2006 veranstaltet
die SPÖ-Lepoldstadt um 18.00 Uhr im Media-Tower eine Diskussionsveranstaltung zum Thema: "Können wir uns Kranksein künftig noch leisten?" Am Podium: Dr. Wilhelm Marhold (Generaldirektor des Wiener Krankenanstaltenverbundes), Dr. Stephan Rudas (Leiter des Psychosozialen Dienstes Wien) und Mag.a Gabriele Graumann (Direktorin des PensionistInnenwohnheims Augarten). Die Moderation der Veranstaltung übernimmt SPO-Justizsprecher und Nationalratsabgeordneter Dr. Hannes Jarolim. Die VertreterInnen der Medien sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen.****

Können wir uns Kranksein künftig noch leisten?
Zeit: Donnerstag, 21. September 2006, 18 Uhr
Ort: 2., Media-Tower, Mehrzwecksaal, Taborstraße 1-3
(Schluss) tr

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ-Wien
Tel.: ++43/ 01/ 53 427-222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001