Die "rathaus-korrespondenz" am Dienstag, 19. September

Wien (OTS) -

Termine: Eröffnung Stadlauer Straße durch BV Scheed/ÖBB/MA 28 (10 Uhr, 22., Stadlauer Straße/Dr. Otto-Neurath-Gasse) Mediengespräch der Wiener ÖVP mit GR Hoch und GR Stiftner zum Thema "Skandalöse ÖGB-Finanzierung durch Gefälligkeitswidmung" (10.30 Uhr, Cafe di Gio, 1., Rathausplatz 9) Mediengespräch des Bürgermeisters mit Vbgm. Dr. Sepp Rieder zum Thema "Wirtschaftspolitik für mehr Wachstum und Beschäftigung" (11.30 Uhr, Rathaus, Steinsaal I) Kommunal: MA 22: Kostenlos heimische Sträucher für naturnahe Hecken Neue Jugend-Broschüren zu Alkohol, Cannabis und Psyche Bezirke: Sitzungen von Bezirksvertretungen Kultur: Wiener Klänge aller Art bei "wean hearn" Kunsthalle Wien: Diskussionsreihe über zeitgenössische Kunst

Chef vom Dienst: Die Redaktion ist an Wochentagen telefonisch unter Tel. 4000/81081 DW von 7.30 bis 19 Uhr erreichbar, Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 12 bis 17 Uhr. (Schluss) red/rr

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002