"Tiroler Tageszeitung" Kommentar: "Tiroler Eigentore" (Von ALOIS VAHRNER)

Ausgabe vom 19. September 2006

Innsbruck (OTS) - Eines kann man Österreich bei der bevorstehenden Fußball-Europameisterschaft 2008 in keinem Fall mehr nehmen: Erstmals sind wir, wenn auch nicht auf sportlichem Weg durch eine Qualifikation, bei einer EM dabei. Angesichts der Unform unserer Kicker wird nach den drei Spielen der Vorrunde Schluss sein.

Wie Österreichs Spieler dürfen neben den vier Schweizer Austragungsorten und Wien auch Salzburg, Kärnten und Tirol einmal kurz an der ganz großen Fußballwelt schnuppern. Die EURO ist nach Fußball-WM und olympischen Sommerspielen das drittgrößte Spektakel weltweit.

Und wie fürs Nationalteam droht die EM auch sonst eine Nummer zu groß zu sein. Das Stadion Klagenfurt muss überhaupt neu gebaut und die Kapazität in Innsbruck und Salzburg auf über 30.000 Plätze verdoppelt werden. 30 Mio. Euro kostet der Spaß (Aus- und dann Rückbau) für ganze 270 Spielminuten allein in Innsbruck.

Wie es ausschaut, bekommen die Tiroler Fans dafür nur ein lächerliches Kartenkontingent von 750 bis maximal 1000 Tickets pro Spiel. Und als Veranstalterland "mitten im Herzen der EM" (Zitat Tirol Werbung) droht Tirol von den anderen Ländern glatt an die Wand gespielt zu werden. Kleckern statt klotzen lautet offenbar die wenig berauschende Devise: Gerade einmal 4 Mio. Euro sollen Tirol als EM-Land bewerben. Wien lässt 10 Mio. Euro springen, Kärnten und Salzburg voraussichtlich jeweils 8 Mio. Euro.

In Deutschland hatte man das Werbekonzept für die heurige WM schon 1992 fertig in der Schublade. Ab 2001 ließen die Deutschen u.a. die größte Schul- und Vereinsoffensive der Geschichte vom Stapel. Die Tiroler EM-Werbemaschinerie ist noch nicht einmal angeworfen. Offen ist auch, was zur Stadioneröffnung im Mai 2007 veranstaltet wird. Nur eines: Statt Topstars einzuladen, werden kleine Brötchen gebacken. Alles andere wäre ja überraschend gewesen.

Rückfragen & Kontakt:

Tiroler Tageszeitung, Chefredaktion
Tel.: 05 04 03 DW 610

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PTT0001