AVISO: Heute "Sparbuchzinsen-Tour" von STS Dolinschek in Tirol und Vorarlberg

Erstabschätzung der Zinsgestaltung bei Sparbüchern

Wien (OTS) - Bei vielen Sparbüchern wurden in der Vergangenheit
die Zinsen nicht richtig angepasst, die entsprechenden Vertragsklauseln waren teilweise rechtswidrig. Bei fallenden Marktzinsen wurden die Sparbuchzinsen sofort gesenkt, hingegen wurden Erhöhungen oft nur mit Verzögerung weiter gegeben. Betroffen sein können alle Inhaber von Sparbüchern oder Sparkarten, bei denen eine variable Verzinsung vereinbart ist. Nicht berührt sind Sparbücher mit Fixzinssatz. Konsumentenschutzstaatssekretär Sigisbert Dolinschek wird im Rahmen einer Österreich-Tour eine kostenlose Erstabschätzung der Zinsgestaltung auf Sparbüchern anbieten. Der Konsument erfährt sofort und unbürokratisch, ob er geschädigt wurde. Dafür ist es erforderlich, das Sparbuch mitzubringen. ****

Bitte merken Sie vor:

"Sparbuchzinsen-Tour" von STS Dolinschek in Tirol und Vorarlberg

DATUM: Dienstag, 19. September 2006

ZEIT: 09.00 - 12.00 Uhr

ORT: Franziskanerplatz, 6010 Innsbruck

und

ZEIT: 15.00 - 17.00 Uhr

ORT: Bahnhofstrasse (gegenüber Jahnstrasse), 6900 Bregenz

Rückfragen & Kontakt:

Staatssekretariat für soziale Sicherheit
Generationen und Konsumentenschutz
Pressesprecher Gerald Grosz
Tel.: [++43-1] 71100-3375
mailto: gerald.grosz@bmsg.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NST0001