WKW-Pressestelle stellt klar: Wiener Wirtschaftsgespräche sind Informations¬veranstaltung für alle Unternehmerinnen und Unternehmer

Wien, 14.9.2006 (OTS) - Bei den heute vom Sozialdemokratischen Wirtschaftsverband kritisierten "Wiener Wirtschaftsgesprächen" handelte es sich um eine Informationsveranstaltung der Wirtschaftskammer Wien, zu der fraktionsübergreifend alle Unternehmerinnen und Unternehmer eingeladen waren, um mit dem ressortverantwortlichen Bundesminister über den Wirtschaftsstandort Wien und die Forderungen der Wirtschaft zu diskutieren.

Diese Wirtschaftsgespräche als Wahlveranstaltung zu bezeichnen sei Polemik und weise die Wirtschaftskammer Wien zurück. Jeder Teilnehmer dieser Veranstaltung konnte sich davon überzeugen, dass es sich um eine Informations- und Diskussionsveranstaltung über den Wirtschaftsstandort Wien gehandelt hat. Dies teilte heute die Pressestelle der Wirtschaftskammer Wien mit.

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Wien
Pressestelle
Tel.: (++43-1) 51450-1314
http://wko.at/wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WHK0001